Sanierungsfahrplan

Mithilfe eines Sanierungsfahrplans wird Ihnen der Weg zu Ihrem Effizienzhaus geebnet.
Ein Sanierungsfahrplan enthält allgemeine Informationen und Hinweise über Ihr Gebäude, weist den aktuellen energetischen Zustand auf und beinhaltet einen Vorschlag für eine schrittweise Sanierung Ihres Gebäudes. Außerdem werden die Wirtschaftlichkeit dieser Maßnahmen wie auch entsprechende Förderungsmöglichkeiten dargestellt.

Seit Juli 2015 ist es Ihre Pflicht als Eigentümer bei Erneuerung Ihrer Heizungsanlage den Nachweis über den Einsatz von mind. 15% erneuerbarer Energieen zu erbringen.  Um diesen prozentualen Betrag zu erreichen, sind einige Investitionen notwendig, allerdings können Sie durch einen Sanierungsfahrplan bereits einige Kosten sparen:

Lassen Sie sich einen Sanierungsfahrplan erstellen und die ersten 5% der geforderten 15% sind bereits erreicht.

Schauen Sie sich in diesem Zuge auch nochmal den Reiter „Informationen“ im Bereich Energieberatung an, im Rahmen eines Energieberatungsberichts wird eine Schrittweise-Sanierung dokumentiert und erarbeitet. Diese ist bereits ein Bestandteil des Sanierungsfahrplans und kann entsprechend gefördert werden. Die Kosten für die Erstellung des Sanierungsfahrplans könnten dann geringer ausfallen.

Anrufen